Monthly Archive: August 2019

Silvia Götschi Itlimoos

Der neuste Fall für die Schyzer Kommissarin Valérie Lehmann

Kokain, Champagner, Frauen: Tobias Bauer, Besitzer einer IT‑Firma in Freienbach, ist bekannt für seinen exzessiven Lebensstil. Falsche Freunde hat er viele, Neider auch. Als er in der Nähe von Wollerau tot aufgefunden wird, ist also niemand wirklich überrascht. Verdächtige sind schnell gefunden, der Fall scheint bald geklärt. Da macht Valérie Lehmann eine merkwürdige Entdeckung: Das Opfer arbeitete an einer Computersimulation, die die Grenze zwischen Fiktion und Realität ins Wanken bringt…

Monika Mansour Die Tote vom Titlis

Mit Mörder und Opfer gefangen auf dem Titlis

Dramatisches Ende einer Märchenhochzeit auf dem Titlis: Kurz vor dem Jawort wird die Braut in der Gletschergrotte erschossen. Wegen eines aufkommenden Schneesturms muss die Gondel ins Tal ihren Dienst einstellen. Zwanzig Hochzeitsgäste, darunter auch der Luzerner Ermittler Cem Cengiz und Staatsanwältin Eva Roos, sind auf dem Berggipfel gefangen. Als kurz darauf zwei weitere Morde geschehen, bricht Panik unter den Gästen aus. Denn der Mörder muss einer von ihnen sein…

Katharina Gerwens Der letzte Schrei

Franziska Hausmann ermittelt im Bayrischen Wald

Zwölf Jahre lang hat so gut wie niemand sie gesehen und so gut wie keiner hatte überhaupt von ihr gewusst. Die wenigen, die mit ihr zu tun hatten, vermieden es konsequent, über sie zu sprechen. Aber nun, da Roswitha Hirschfeld verschwunden ist, ist die Frau des Schrotthändlers das Thema in Viechtach. Wurde sie, die noch nie das Haus verlassen hat, entführt? Kriminalhauptkommissarin Franziska Hausmann übernimmt den Fall. Das Rennen gegen die Zeit beginnt, und Franziska begreift bald: Es geht nicht nur um ein Leben, es geht um das Schicksal vieler.

Andrea Hirata Die Regenbogentruppe

Die berührende Geschichte der Regenbogentruppe

Die Regenbogentruppe zeigt tiefe Einblicke in ein Land vieler Gegensätze und sie ist zugleich ein Abbild der Lebensgeschichte des indonesischen Autors Andrea Hirata. Es ist die Geschichte von Schülern und Lehrern einer Armenschule auf der Insel Belitung in Indonesien. Eine Schule, die geschlossen und später von den Baggern der Zinnabbauindustrie platt gewalzt werden sollte. Doch all dies und einiges mehr können die Schüler und ihre Lehrer verhindern.

Es ist jedoch nicht die Erfolgsgeschichte dieser Armenschule, denn es schaffen es bei weitem nicht alle Schüler, den Weg aus der Armut zu finden. Es ist vielmehr das Bild einer brutalen Realität, in welcher es die ärmsten ungemein schwer haben, aus ihrer Welt auszubrechen. Was wird aus dem Mathematikgenie Lintang? Was aus dem Künstler Mahar? Und wie verläuft das Leben des Erzählers Ikal?

Lest selbst die bewegende und doch so spannende Geschichte der Regenbogentruppe.

Jose Eduardo Agualusa Die Gesellschaft der unfreiwilligen Träumer

Träumen von der Freiheit in Angola

Was wäre ein leben ohne Träume? Wir haben doch hoffentlich alle einen Traum. Oder mehrere. Im Roman des Angolanischen Autors José Eduardo Agualusa geht es um die Träume verschiedener Protagonisten und wie mit kollektivem Träumen mehr erreicht werden kann, als mit gewalttätigen Protesten.

Ein etwas schräger, aber dennoch äusserst lesenswerter und unterhaltsamer Roman aus dem südlichen Afrika.

Michael Moritz Zürcher Dämmerung

Michael Moritz: Showdown in der Dämmerung des Zürcher Rotlichtviertels

Mit dem Krimi Züricher Dämmerung von Michael Moritz habe ich mich bewusst mal wieder für den Krimi-Schauplatz Schweiz entschieden. Der Autor war mir zuvor noch unbekannt, doch werde ich bestimmt noch weitere Romane von ihm lesen. Es war ein Volltreffer, denn der Krimi war einfach toll. Nicht übertrieben spannend, aber sehr abwechslungsreich und unterhaltsam.

Eine Empfehlung, welche ich euch nahelege zu lesen. Aber lest erst mal meine Gedanken dazu.

Irene Mürner Stock Stein Tod

Irène Mürner: Mord, Selbstmord oder Unfall? Oder von allem etwas?

Keine Zeit für die alljährliche Sommerferienflaute. Nicht für mich, da ich gerade gute Kriminalromane mit dem Schauplatz Zürich entdecke. Aber auch nicht für Andrea Bernardi, da er als Detektiv der Kriminalpolizei Zürich mitverantwortlich ist für einen der spannenden Sommer-Krimis von Irène Mürner. So hat er in den Sommerferien gleich drei Todesfälle in der Stadt Zürich zu klären.

Doch war es Mord? Selbstmord? Oder schlicht ein Unfall? Weiterlesen und es folgt Klärung. Vielleicht.

Res Perrot Tells Geschoss

Tells Kriminalfälle für Wachtmeister Paul Grossenbacher

Im Tösstal brennt eine Scheune nach der anderen. Wachtmeister Grossenbacher, nicht bekannt für seinen Arbeitseifer, macht sich auf die Suche nach dem Feuerteufel. Als jedoch im Katzensee eine Wasserleiche auftaucht, kommt Grossenbacher ins Schwitzen. Vieles deutet darauf hin, dass beide Fälle zusammenhängen. Doch was haben die Scheunen mit einer offensichtlich hingerichteten Frau zu tun? Und warum war die Tote nicht auf dem Pilgerweg? Grossenbacher muss tief im Schlamm der Kriegszeit wühlen, um der Lösung näher zu kommen.

Joy Fielding Blind Date

Blind Date mit Joy Fielding oder dem Serienmörder?

Er nennt sich Mr Right Now – und das Profil auf seiner Datingseite ist äußerst attraktiv. Nichts weist darauf hin, dass der sympathische Mann mit dem gewinnenden Lächeln eine ganz besondere Neigung hat. Und dass er eine tödliche Überraschung bereithält, wenn der romantische Abend beendet ist. Zur gleichen Zeit suchen vier Frauen auf unterschiedliche Weise ihr Glück im Internet: die junge Paige, ihre beste Freundin Chloe, ihre Mutter Joan und ihre Cousine Heather. Sie alle sehnen sich nach einem Neubeginn in ihrem Leben. Und dann hat eine von ihnen ein vielversprechendes Date. Sein Name ist Mr Right Now…

Garry Disher Kaltes Licht

Wer ist der tote Plattenmann im Süden Australiens?

Im Garten der Wrights auf der Blackberry Hill Farm gleitet eine Schlange über den verdorrten Rasen und unter eine verwitterte Betonplatte. Die aufgeschreckte Familie lässt den Schlangenfänger kommen, doch der buddelt etwas ganz anderes aus: Unter der Platte kommt ein Skelett zum Vorschein. Ein Fall für die Abteilung für ungelöste Verbrechen, in der Sergeant Alan Auhl verstaubte Cold Cases bearbeitet.