Buchliste Software – Anleitung

Inhalt

Download & Installation

Microsoft Store (empfohlen)
Microsoft Store Software

Installiere die Software direkt im Microsoft Store.

Vorteil: Zukünftige Updates der Software werden automatisch geladen.

Erste Einstellungen

Damit du beim Durchgehen der Anleitung auch bereits aktiv mit der Software spielen kannst, empfiehlt es sich die ersten grundlegenden Einstellungen direkt vorab vorzunehmen. Es sind dies die Datenbankeinstellungen, welche du im Abschnitt Einstellungen findest.

Aufbau & Erklärung der Software

Allgemein

Die Software kommt als Universal Windows Platform (UWP) Applikation daher und ist relativ einfach aufgebaut.

  • Menu: links befindet sich das Hauptmenu, welches ein- und ausgeklappt werden kann. Standardmässig ist es ausgeklappt.
  • Inhalt: rechts befindet sich der Inhaltsbereich, welcher jeweils am oberen Rand über ein eigenes, inhaltsabhängiges, Menu verfügt.
Buchliste Software Bücher Wunschliste
Einstellungen

Um geänderte Einstellungen zu sichern, muss abschliessen in der oberen Menuleiste auf Speichern geklickt werden.

Ein Klick auf Abbrechen setzt die Eingabefelder auf den letzten gesicherten Stand zurück.

Lesestatus Benutzer

Dieser Benutzer hat nichts mit den Benutzern von Datenbank und FTP zu tun. Er bezieht sich nur auf den Lesestatus der einzelnen Bücher. Alle anderen Daten (Bücher, Autoren usw.) werden gemeinsam gehalten, der Lesestatus kann pro definiertem/erstelltem Lesestatus Benutzer geführt werden.

Buchliste Software Einstellungen
Datenanzeige / Listen

Die Listen (Buchliste, Autoren usw.) zeigen jeweils die hier konfigurierte maximale Anzahl Einträge auf einer Seite an.

Buchliste Software Einstellungen
Bilder (Cover, Autorbild usw.) / Unterordner

Für die Speichern der Bilder für Cover, Autor, Verlag und Land kann ein Basispfad sowie jeweilige Unterordner definiert werden. Ebenfalls kann eingestellt werden, ob die Bilder auf einen FTP-Server kopiert werden sollen und ob für die Anzeige ein der Software die Bilder vom Server-Pfad (Webadresse) verwendet werden sollen. Sind die Server-Flags nicht aktiviert, werden die Bilder nur lokal gespeichert und verwendet und sind somit nur auf diesem Computer verfügbar. Möchte man die Software auf mehreren Geräten verwenden oder zusätzlich die Android App benutzen, so empfiehlt sich, die Bilder auf einen FTP-Server zu kopieren. Die Einstellungen dazu folgen im Abschnitt FTP Server.

Buchliste Software Einstellungen
Listenspalten ein-/ausblenden

Die einzelnen Spalten der verschiedenen Listen können ein- und ausgeblendet werden. Einzig die Namensspalte ist bei allen Listen obligatorisch.

Buchliste Software Einstellungen
FTP Server

Die Bilder (Cover, Autorbild usw.) können automatisiert auf einen FTP-Server geladen werden, damit diese Bilder auch von der ebenfalls frei verfügbaren Android App genutzt werden können. Für den FTP-Server ist der Benutzer selbst verantwortlich.

Wenn aktiviert und konfiguriert, werden die Bilder auf den Pfad des FTP Server kopiert. Zuvor werden sie in eine einheitliche Grösse konvertiert und die Dateinamen normalisiert. Für die Anzeige auf den Detailseiten der Software oder in der Android App werden die Bilder vom eingestellten Ordner der Server Webadresse geholt. Für die verschiedenen Bilder werden jeweils die gesetzten Unterordner verwendet.

Buchliste Software Einstellungen
Datenbank

Die Software speichert die Daten in einer MySql-Datenbank, womit die korrekte Einstellung der Datenbankanbindung zwingend notwendig ist. Weitere allgemeine Informationen findest du im Abschnit MySQL Datenbank. Für die Einstellungen gibt es zwei Möglichkeiten:

1. Selbst gehostete MySQL Datenbank

Hier liegt die volle Freiheit sowie Verantwortlichkeit beim Benutzer der Software. Die benötigten Angaben müssen gemäss dem eigenen Hosting der MySQL Datenbank eingetragen werden. Dazu muss der Haken bei Selbst verwaltete Datenbank verwenden gesetzt sein.

Mittels dem Button DB erstellen wird die Datenbank mit dem angegebenen Namen mit sämtlichen Tabellen erstellt, welche notwendig sind, damit die Software korrekt funktioniert. Der Benutzername muss mit einem alphanumerischen Zeichen beginnen und das Passwort muss den vorgegebenen Passwortichtlinien entsprechen.

Mit dem Button Testen können die Verbindung zum Host sowie zur Datenbank kontrolliert werden. Es erscheinen rechts der Eingabefelder grüne OK oder rote FEHLER. Für den korrekten Betrieb muss überall OK stehen.

Buchliste Software Einstellungen

2. Datenbank liegt bei buchweltreise.ch

Bei der einfacheren Variante der Datenbankanbindung liegt die MySQL Datenbank auf dem Server von buchweltreise.ch. Es genügt die Angabe eines Benutzernamens (muss mit einem alphanumerischen Zeichen beginnen) und eines Passwortes, welches den Passwortrichtlinien entsprechen muss. Dazu darf der Haken bei Selbst verwaltete Datenbank verwenden nicht gesetzt sein.

Mittels Klick auf den Button Benutzer / DB erstellen wird der Benutzer sowie die Datenbank mit sämtlichen Tabellen erstellt.

Nach Erstellen von Benutzer und Datenbank, kann mit dem Button Testen geprüft werden, ob die Verbindung korrekt vorhanden ist. Bei Erfolg erscheinen gründe OK rechts der Eingabefelder, ansonsten rote FEHLER.

Buchliste Software Einstellungen

Passwortrichtlinie

Folgende Bedingungen müssen für das Passwort des Datenbankbenutzers mindestens erfüllt sein:

  • mindestens 10 Zeichen lang
  • mindestens 1 Grossbuchstaben
  • mindestens 1 Kleinbuchstaben
  • mindestens 1 Sonderzeichen (+ ` ~ $ ^ | _ ? % # *)
  • mindestens 1 Zahl
Buchliste

Die Buchliste erscheint, wenn die Software gestartet wird.

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Anzeige der Anzahl Bücher
  • Navigation durch die Liste mit den Pfeiltasten mit entsprechender Anzeige
  • Neues Buch erstellen (öffnet die Detailseite eines leeren/neuen Buches)
  • Auswahl vom Lesestatus Benutzer, welcher gelten soll
  • Filtermöglichkeit nach Lesestatus, Kategorie und freiem Text. Der Filter wird gespeichert und bleibt bestehen.

Durch Klicken auf einen Bucheintrag in der Liste öffnet sich die Detailseite des Buches.

Buchliste Software Bücher Wunschliste
Buchliste – Details & Bearbeiten

Auf der Detailseite des Buches können die Daten angepasst bzw. bei einem neuen Buch erfasst werden.

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Anzeige vom aktuell gesetzten Lesestatus Benutzer
  • Speichern: sichert die Buchdaten
  • Löschen: löscht das Buch (nach einer Sicherheitsabfrage) endgültig
  • Abbrechen: setzt die Eingabedaten zurück und geht zurück zur Buchliste
  • Buchcover
    • Wählen: öffnet einen Datei-Öffnen-Dialog zum Wählen einer Bilddatei für das Buchcover. Das Bild wird an den eingestellten Speicherort kopiert und zu einer einheitlichen Grösse (Höhe = 500) konvertiert. Wenn aktiviert, wir das Bild anschliessend auf den FTP-Server kopiert.
    • Löschen: löscht das Cover.

Als Buchdaten stehen folgende Felder zur Verfügung:

  • Titel
  • Empfehlung (einfaches Flag, wird aktuell nirgends weiter verwendet)
  • Erscheinungsdatum (Monat, Jahr)
  • Autoren (Mehrfachauswahl möglich)
  • Serie / Nr. (bereits erfasste Serien werden als Vorschlag angezeigt)
  • Kategorie
  • Region (bereits erfasste Regionen werden als Vorschlag angezeigt)
  • Land (Kontinent wird automatisch anhand des Landes gesetzt)
  • Verlag
  • Lesestatus mit folgenden Daten:
    • Seitenzahl (aktuell am Lesen von total Seiten) mit Prozentanzeige (wird automatisch berechnet)
    • Lesestatus
    • Datum gelesen (wird angezeigt, wenn der Lesestatus auf Gelesen gesetzt wird)
    • Bewertung
    • Kommentar
  • Beschreibung
Buchliste Software Bücher Wunschliste
Autoren

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Anzeige der Anzahl Autorinnen und Autoren
  • Navigation durch die Liste mit den Pfeiltasten mit entsprechender Anzeige
  • Neuen Autor erstellen (öffnet die Detailseite eines leeren/neuen Autoren)
  • Filtermöglichkeit nach freiem Text. Der Filter wird gespeichert und bleibt bestehen. Ein Klick auf Alle setzt den Filter zurück und zeigt wieder alle Autoren an.

Die Spalte Anzahl zeigt an, wieviele Bücher des Autoren erfasst sind.

Durch Klicken auf einen Autoren in der Liste öffnet sich die Detailseite des Autoren.

Buchliste Software Autoren
Autoren – Details & Bearbeiten

Auf der Detailseite des Autoren können die Daten angepasst bzw. bei einem neuen Autoren erfasst werden.

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Speichern: sichert die Daten des Autoren
  • Löschen: löscht den Autoren (nach einer Sicherheitsabfrage) endgültig
  • Abbrechen: setzt die Eingabedaten zurück und geht zurück zur Autorenliste
  • Bild
    • Wählen: öffnet einen Datei-Öffnen-Dialog zum Wählen einer Bilddatei für das Autorenbild. Das Bild wird an den eingestellten Speicherort kopiert und zu einer einheitlichen Grösse (Höhe = 500) konvertiert. Wenn aktiviert, wir das Bild anschliessend auf den FTP-Server kopiert.
    • Löschen: löscht das Bild.

Als Autorendaten stehen folgende Felder zur Verfügung:

  • Autor (Name)
  • Land
  • Weblink
  • Beschreibung

Mit einem Klick auf den Button Bücher öffnet sich die Buchliste mit dem Autorennamen als Filter.

Buchliste Software Autoren
Verlage

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Anzeige der Anzahl Verlage
  • Navigation durch die Liste mit den Pfeiltasten mit entsprechender Anzeige
  • Neuen Verlag erstellen (öffnet die Detailseite eines leeren/neuen Verlages)
  • Filtermöglichkeit nach freiem Text. Der Filter wird gespeichert und bleibt bestehen. Ein Klick auf Alle setzt den Filter zurück und zeigt wieder alle Verlage an.

Die Spalte Anzahl zeigt an, wieviele Bücher des Verlages erfasst sind.

Durch Klicken auf einen Verlag in der Liste öffnet sich die Detailseite des Verlages.

Buchliste Software Verlage
Verlage – Details & Bearbeiten

Auf der Detailseite des Verlages können die Daten angepasst bzw. bei einem neuen Verlag erfasst werden.

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Speichern: sichert die Daten des Autoren
  • Löschen: löscht den Autoren (nach einer Sicherheitsabfrage) endgültig
  • Abbrechen: setzt die Eingabedaten zurück und geht zurück zur Verlagsliste
  • Logo
    • Wählen: öffnet einen Datei-Öffnen-Dialog zum Wählen einer Bilddatei für das Logo des Verlages. Das Bild wird an den eingestellten Speicherort kopiert und zu einer einheitlichen Grösse (Breite = 150) konvertiert. Wenn aktiviert, wir das Bild anschliessend auf den FTP-Server kopiert.
    • Löschen: löscht das Logo.

Als Verlagsdaten stehen folgende Felder zur Verfügung:

  • Verlag (Name)
  • Weblink

Mit einem Klick auf den Button Bücher öffnet sich die Buchliste mit dem Verlag als Filter.

Buchliste Software Verlage
Kategorien

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Anzeige der Anzahl Kategorien
  • Navigation durch die Liste mit den Pfeiltasten mit entsprechender Anzeige
  • Neue Kategorie erstellen (öffnet die Detailseite einer leeren/neuen Kategorie)

Die Spalte Anzahl zeigt an, wieviele Bücher der Kategorie erfasst sind.

Durch Klicken auf eine Kategorie in der Liste öffnet sich die Detailseite der Kategorie.

Buchliste Software Kategorien
Kategorien – Details & Bearbeiten

Auf der Detailseite der Kategorie kann der Name der Kategorie angepasst bzw. bei einer neuen Kategorie erfasst werden.

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Speichern: sichert die Daten der Kategorie
  • Löschen: löscht die Kategorie (nach einer Sicherheitsabfrage) endgültig
  • Abbrechen: setzt die Eingabedaten zurück und geht zurück zur Kategorienliste

Als Kategoriedaten stehen folgende Felder zur Verfügung:

  • Kategorie (Name)

Mit einem Klick auf den Button Bücher öffnet sich die Buchliste mit dem Verlag als Filter.

Länder

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Anzeige der Anzahl Länder
  • Navigation durch die Liste mit den Pfeiltasten mit entsprechender Anzeige
  • Neues Land erstellen (öffnet die Detailseite eines leeren/neuen Landes)

Die Spalte Anzahl zeigt an, wieviele Bücher des Landes erfasst sind (anhand des als Handlungsort erfassten Landes).

Durch Klicken auf ein Land in der Liste öffnet sich die Detailseite des Landes.

Buchliste Software Länder
Länder – Details & Bearbeiten

Auf der Detailseite des Landes können die Daten angepasst bzw. bei einem neuen Land erfasst werden.

In der oberen Menuzeile stehen folgende Funktionen zur Verfügung:

  • Speichern: sichert die Daten des Landes
  • Löschen: löscht das Land (nach einer Sicherheitsabfrage) endgültig
  • Abbrechen: setzt die Eingabedaten zurück und geht zurück zur Landliste
  • Flagge
    • Wählen: öffnet einen Datei-Öffnen-Dialog zum Wählen einer Bilddatei für die Flagge des Landes. Das Bild wird an den eingestellten Speicherort kopiert und zu einer einheitlichen Grösse (Breite = 150) konvertiert. Wenn aktiviert, wir das Bild anschliessend auf den FTP-Server kopiert.
    • Löschen: löscht die Flagge.

Als Landdaten stehen folgende Felder zur Verfügung:

  • Land (Name)
  • Kontinent

Mit einem Klick auf den Button Bücher öffnet sich die Buchliste mit dem Land als Filter.

Buchliste Software Länder
Auswertung

Auf der Auswertungsseite werden folgende Daten angezeigt:

  • Übersicht gelesener Bücher (total und in der Grafik pro Jahr)
  • Gelesene Bücher eines einzelnen Jahres (Grafik pro Kategorie und alle Cover dieser Bücher)
  • Autorinnen und Autoren (Grafik pro Land und alle Autorenbilder)
Buchliste Software Auswertung
Import

Die Daten für folgende Listen können aus einer csv-Datei importiert werden:

  • Buchdaten
  • Autoren
  • Verlage

Das Format der Spalten muss beachtet werden für einen erfolgreichen Import.

Buchliste Software Import
Export

Folgende Daten können in eine csv-/Excel-Datei exportiert werden:

  • Buchliste
  • Autoren
  • Verlage
  • Kategorien
  • Länder

Die exportierte Datei wird nach erfolgreichem Export automatisch geöffnet.

Buchliste Software Export

MySQL Datenbank

Die Daten werden in eine MySQL-Datenbank geschrieben. Um die Datenbank und alles dazugehörige aufzusetzen, gibt es grundsätzlich mehrere Möglichkeiten.

1. Datenbank auf dem Host von buchweltreise.ch

Mit der Angabe eines Benutzernamens und eines Passwortes könnt ihr mit einem Klick auf den entsprechenden Button alles automatisch aufsetzen lassen. Hierbei wird die Datenbank, wo dann eure Daten liegen, auf meinem privaten MySQL-Server aufgesetzt. Ihr braucht euch über technische Details keine weiteren Gedanken zu machen.

Das Passwort muss ein paar Richtlinien des Datenbankservers entsprechen wie mindestens je ein Gross- und Kleinbuchstaben, ein Sonderzeichen sowie eine Ziffer und es muss mindestens acht Zeichen lang sein. Der Button zum Erstellen von Benutzer und Datenbank wird nur aktiv, wenn die Regeln erfüllt sind.

2. Lokaler MySQL-Server installieren

Du kannst deine Datenbank auch lokal betreiben. Dazu muss auf deinem Rechner ein MySQL-Server laufen. Die Datenbank kannst du bequem aus der Buchliste-Software in den Datenbank-Einstellungen erstellen mit nur einem Klick.

MySQL

Den MySQL-Sever kannst du von mysql.com herunterladen.

3. Online MySQL-Server auf eigenem Host

Du hast einen eigenen Host mit einem MySQL-Server? Dann benutze diesen. Gebe in den Datenbank-Einstellungen die Zugangsdaten ein und erstelle die Datenbank dann bequem mit nur einem Klick.