Tagged: bretagne

Gabriela Kasperski Bretonisch mit Meerblick

An der rauhen Atlantikküste der Bretagne

Anfang Jahr wurde bei mir durch einen Reisebericht über die Bretagne mal wieder das Fernweh geweckt. Wie schön wäre es, mit dem VW-Bus quer durch Frankreich bis ins westlichste Département Finistère zu fahren? Um irgendwo an der Atlantikküste wunderschöne Stunden zu verbringen.

Bis wir zu dieser Reise starten, wird noch etwas Zeit vergehen. Dennoch verbrachte ich bereits mehrere erholsame und unterhaltsame Stunden in der Bretagne. Ganz aktuell in einem neu erschaffenen Buchladen auf der Halbinsel Crozon, mit einer Breizh Cola und dem neusten Werk von Gabriela Kasperski.

Jean Luc Bannalec Bretonische Geheimnisse

Knifflige Ermittlungen in der Bretagne mit Monsieur le Commissaire Dupin

Willkommen in der Bretagne. Willkommen im Finistère. Am Ende der Welt. In der neuen Zwangsheimat von Monsieur le Commissaire Georges Dupin. Nach einigen Techtelmechteln mit seinen Vorgesetzten wird der Kommissar aus der französischen Hauptstadt an den rund 550 Kilometer westlich gelegenen Küstenort Concarneau strafversetzt.

Zum guten Glück für uns Leserinnen und Leser. So kommen wir nun in den Genuss von mittlerweile bereits sechs spannenden Fällen aus der Bretagne. Gespickt mit viel geschichtlichem Hintergrund der Region ermittelt Kommissar Dupin auf seine ganz eigene Art.

Lasst auch ihr euch anstecken vom französischen Charme mit vielen kriminellen Hintergedanken.