Tagged: greifensee

Gabriela Kasperski Quittengrab

Spannendes Krimi-Vergnügen am Greifensee

Anfang Februar war für mich noch einmal Weihnachten. Mein Geschenk stand auf dem Programm. Ein Krimi-Spaziergang in der Naturstation Silberweide mit der Autorin Gabriela Kasperski. Vier Bücher hat sie bisher veröffentlicht. Drei davon sind Kriminalromane rund um Zita Schnyder und Werner Meier. Als Paar sind die beiden schwierig, zu lesen sind die Bücher jedoch sehr angenehm.

In der Lesung in der Naturstation Silberweide gibt die Zürcher Autorin einen Einblick in ihr Schaffen, ihre Bücher und ihr Leben. In gemütlicher Atmosphäre erfahren wir sogar, wie es demänchst weitergeht mit Zita und dem Commissario. Also, fangt am besten bald an mit dieser tollen Krimi-Reihe.