Monthly Archive: November 2019

Volker Klüpfel Michael Kobr Draussen

Draussen: Packender Thriller über ehemalige Fremdenlegionäre

Ein Leben draußen im Wald, kein Zuhause, immer auf der Flucht: Das ist alles, was Cayenne und ihr Bruder Joshua kennen. Nur ihr Anführer Stephan weiß, warum sie hier sind und welche Gefahr ihnen droht. Er lebt mit ihnen außerhalb der Gesellschaft, drillt sie mit aller Härte und duldet keinen Kontakt zu anderen. Cayenne sehnt sich nach einem normalen Alltag als Teenager. Doch sie ahnt nicht, dass sie alles, was Stephan ihr beigebracht hat, bald brauchen wird. Denn der Kampf ums Überleben hat schon begonnen. Und plötzlich steht er vor ihr: der Mann, der sie töten will.

Silvia Götschi Engelberg

Max und Fede decken alte Geschichten in Engelberg auf

Ganz Engelberg ist im Winnetou-Fieber. Auch Privatdetektiv Max von Wirth und Federica Hardegger wollen die Karl-May-Freilichtspiele besuchen, als eine alte Freundin die beiden um Hilfe bittet: Seit ihr Mann vor einem Jahr während der Aufführung auf offener Bühne ermordet wurde, erhält sie unheimliche Drohbotschaften. Doch bei Drohungen bleibt es nicht, und schon bald blicken Max und Federica in die mörderischen Abgründe einer längst vergessen geglaubten Geschichte.

Christian Linker Influence Fehler im System

Offline Influence – und die Welt steht still

Ein Whistleblower, eine Influencerin von Instagram, ein Blogger aus dem Darknet – und der ahnungslose Amir, bei dem alles zusammenläuft. Ein grosses Ereignis soll bevorstehen und dann steht die Daten-Welt still. Keine Verbindung mehr. Vom Netz getrennt. Offline. Während die Welt im Chaos zu versinken beginnt, muss Amir um sein Leben kämpfen. Kein Influence wenn Offline.

Ein toller Thriller mit der Fragestellung: wie wäre es, wenn wir tatsächlich mal ganzheitlich offline gehen?

Antti Tuomainen Palm Beach Finland

Palm Beach Miami in Finnland – Mord und Totschlag inklusive

Palm Beach, Miami. Traumhafter Sandstrand, kühle Drinks und heisse Frauen. Doch auch mit brutalen Verbrechen bis hin zu wilden Schiessereien und Mord macht Miami immer mal wieder Schlagzeilen. Dennoch ist der Strand im Süden Floridas ein Traumziel für viele Sonnenhungrige.

Palm Beach, Finnland. Traumhafte Strände, teures Bier und kurze Tage. Wo das Ferienressort in Finnland mit der US-Metropole mithalten kann, ist in punkto Verbrechen. Auch wenn es sich um Totschlag handelt, da die Täter schlicht zu dumm wären, einen Mord zu begehen. Finnland ist wohl nicht das Reiseziel Nummer eins für sonnenhungrige Mitteleuropäer, doch der Krimi von Antti Tuomainen liest sich in jedem Urlaub federleicht.

Khaled Khalifa Der Tod ist ein mühseliges Geschäft

Mit dem toten Vater auf der letzten beschwerlichen Reise durch Syrien

Es ist ein aufwühlendes und eindrückliches Werk. Die Erzählung von Khaled Khalifa handelt vom Tod. Dem in Syrien so allgegenwärtigen Umgang mit toten Angehörigen. Der Roman erzählt die Reise dreier Geschwister, die mit der Leiche ihres Vaters zu dessen Todesstätte in seinem Heimatdorf fahren. Dem letzten Wunsch ihres Vaters. Eine Reise quer durch Syrien. Von Damaskus, welches unter dem Diktat des Regimes steht, bis nach Anabîja, nördlich von Aleppo, im von Rebellen kontrollierten Norden Syriens.